Rezept: himmlischer Lowcarb Kaiserschmarrn mit frischen Erdbeeren

Juhu, da ist er, mein Erster Blogeintrag 🙂

Ich liebe die österreichische Küche und so musste auch mal wieder ein leckerer Kaiserschmarrn auf den Tisch.

Für alle Lowcarb-Fans hier das Rezept für einen Kaiserschmarrn, den Ihr ohne schlechtes Gewissen genießen könnt:

Kaiserschmarrn MS

Zutaten für eine Portion:

3 Eier
Vanillearoma
2 EL Xucker
1EL Eiweißpulver in einer beliebigen Geschmacksrichtung
eine Handvoll frische Erdbeeren
Butter für die Pfanne

Das war’s schon, und los gehts:

Erdbeeren Waschen und in Stücke oder Scheiben schneiden.

Die Eier trennen und das Eiweiß ganz steif schlagen. Das Eigelb mit einem Schuss Vanillearoma und dem Xucker gut verrühren und zu dem steifen Eiweis geben. Alles kurz durchrühren, sodass eine Masse entsteht.

Genügend Butter in einer Pfanne zerlassen und die Masse dazu geben und glatt streichen. Auf Mittlerer Hitze ca 5-7Minuten braten. Wenn ihr merkt dass der Boden langsam fest wird, könnt ihr die Masse grob „zerhacken“ und wenden. Auf der anderen Seite ebenfalls ca. 5 Minuten braten und nochmals in Mundgerechte Stückchen „hacken“. Der Kaiserschmarrn ist fertig wenn er goldbraun ist.

Auf einem Teller anrichten und die Erdbeeren dazu geben.

Nun den Esslöffel Eiweißpulver darüber streuen (als Puderzucker-Ersatz).

Ich mag das Eiweißpulver Kokos von MyLine sehr gerne. Schmeckt super zu den Erdbeeren. Aber auch Vanille würde bestimmt gut passen!

Lasst es euch schmecken!
Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s